Vollstationäre Pflege

Pflegebedürftige müssen meist unerwartet und plötzlich in eine vollstationäre Pflegeeinrichtung, also ein Heim. In solchen Fällen können auf die Betroffenen und Ihre Angehörigen viele Probleme zukommen, die etliche Fragen aufwerfen. In einem Merkblatt zur Aufnahme in eine vollstationäre Pflegeeinrichtung finden Sie zahlreiche Antworten auf Fragen, die sich vor der Aufnahme ergeben könnten.

Das Merkblatt beantwortet zum Beispiel folgende Fragen: 

  • Wer erteilt mir Auskünfte?
  • Was kostet ein  Aufenthalt in einer vollstationären Pflegeeinrichtung?
  • Welche Anträge muss ich vor Aufnahme stellen?
  • Wird mein Vermögen angerechnet?
  • Was müssen meine Kinder bezahlen?

Kontakt

Uwe Brinker
  1. +49 2921 30-2765
  2. uwe.brinker@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Kreishaus
    Raum: 131
    Hoher Weg 1-3
    59494 Soest
  5. Öffnungszeiten
  6. Öffnungszeiten
    Tag
    Montag:8 - 16 Uhr
    Dienstag:8 - 16 Uhr
    Mittwoch:8 - 12 Uhr
    Donnerstag:8 - 17 Uhr
    Freitag:8 - 12 Uhr
    Termine außerhalb der Öffnungszeiten nur nach vorheriger Vereinbarung.
Petra Berghoff
  1. +49 2921 30-3826
  2. petra.berghoff@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Kreishaus
    Raum: 127
    Hoher Weg 1-3
    59494 Soest
  5. Öffnungszeiten
  6. Öffnungszeiten
    Tag
    Montag:8 - 16 Uhr
    Dienstag:8 - 16 Uhr
    Mittwoch:8 - 12 Uhr
    Donnerstag:8 - 17 Uhr
    Freitag:8 - 12 Uhr
    Termine außerhalb der Öffnungszeiten nur nach vorheriger Vereinbarung.